War nämlich heute erst da und habe den Rentenbescheid vorgelegt. Niemand hielft. Für das Jahr 2020 liegt er bei 367,97 Euro im Monat. Gegen beharrlich anders entscheidende Sozialhilfeträger sollte ein Antrag auf einstweilige Anordnung beim Sozialgericht gestellt werden, um Klarheit zu schaffen. Nun zur eigentlichen Frage. Bisher steht in meinem Bescheid, dass ich 3-6 Stunden belastbar sei. Erstantrag auf Grundsicherung wird nicht durch Zeitablauf verbraucht. Januar 2003 gibt es eine neue Sozialleistung: die bedarfsorientierte Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, hier die ersten Infos dazu. Erhalten Sie rund 770 Euro Rente, können Sie eventuell schon Sozialhilfe beantragen. Von der Grundsicherung hat ihr die Sachbearbeiterin den monatlichen Krankenkassenbeitrag(AOK) in Höhe von 172.85 Euro abgezogen. Ab 2021: Grundsicherungsanspruch für wesentlich mehr Senioren. Grundsicherung im Alter kann jeder beantragen. Doch dies entspricht leider nicht der Tatsache. Mir ist bekannt, Bescheinigungen und Nachweise wie Mietvertrag usw. Schwangerschaftswoche, • für Alleinerziehende mit einem oder mehreren minderjährigen Kindern, Ein Alleinstehender darf bis 5.000 Euro besitzen, für den Partner kommen nochmals 5.000 Euro hinzu. Nur wenn die Kinder ein Einkommen von mehr als 100.000 Euro im Jahr haben, entfällt der Anspruch auf Grundsicherung. Meine Mutter und ich bewohnen eine Eigentumswohnung und beziehen jeweils Rente.Sie Alters-ich Invalidenrente. Copyright © 2019 BtDirekt | Praxiswissen | Für Berufsbetreuer. Das Dokument mit dem Titel « Beantragung der Grundsicherung: Unterlagen und Formulare » wird auf Recht-Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Ich frage nur da ich für den ganzen Aufwand, der durch einen neuen Antrag entstehen würde, nicht genug Förderung erhalte und sich dies somit fast nicht nochmal lohnt. Die Grundsicherung wird aus Steuermitteln für Personen gezahlt, deren Rente nicht ausreicht, um einen angemessenen Lebensunterhalt zu bestreiten. Ab einem bestimmten Einkommen, wird die Grundrente dann ganz ruhend gestellt, es wird also kein Grundrententeilbetrag mehr ausgezahlt. Darüber hinaus ist es erforderlich, einen Antrag auf Grundsicherung zu stellen. Erstellt am 22.11.2002. Damit sie jedoch nicht finanziell überfordert werden, können sie eine Zuzahlungsbefreiung beantragen. Wer seinen Lebensunterhalt nicht bestreiten kann, erhält die "Grundsicherung für Arbeitssuchende". Dies schließt Beträge bis zu einer Höhe von 5.000 € (seit diesem Jahr, vorher 2.600 €) aus. Mein Mieter wurde im März nach dem Tod seiner Lebenspartnerin ein Fall für die Grundsicherung. Grundsicherungsberechtigte und ihre Betreuer müssen eine Fortzahlung nicht eigens beantragen. Mit dem Begriff Grundsicherung wird eine staatliche Sozialleistung für arbeitsuchende Menschen bezeichnet. Nein. Dagegen berücksichtigt die Behörde das Einkommen von Kindern erst dann an, wenn diese mehr als 100.000 Euro pro Jahr zur Verfügung haben. Arbeitsmarkt gearbeitet und gibt nun eine Einkommenssteuer-Erklärung ab und erwartet eine Rückzahlung. Schau in deinen Bescheid und gib den Weiterbewilligungsantrag ca. Ich hätte dann auch dauerhaft 10,8 % Abzüge, was ja nur zur Folge hätte, das mehr Grundsicherung gezahlt werden müßte. meine Frage: Bundessozialgericht beschränkt Mitwirkungspflichten auf Änderung der Verhältnisse. 350 Euro. Wenn Sie Grundsicherung beantragen können Sie in Ihrem bisherigen Versicherungstarif bleiben oder in den Basistarif wechseln. Vom Sozialamt erhalte ich erst seit einem Jahr die Fahrkosten erstattet, dies haben meine Eltern für mich beantragt. Zur Zeit bekomme ich von den "Lankwitzer Werkstätten" abzüglich des Essensgeldes 150€ ausgezahlt. Keine Pflicht zum Folgeantrag auf Grundsicherung im Alter und bei voller Erwerbsminderung. 1. wie viel darf man auf dem sparbuch haben, bei antrag auf grundsicherung? Alle Rechte vorbehalten. Schau in deinen Bescheid und gib den Weiterbewilligungsantrag ca. Ob Sie eine Rente der gesetzlichen Rentenver­ sicherung bekommen, spielt keine Rolle. Welche Unterlagen benötigen Sie? das ich statt mit 63 auch schon mit 60 in Rente gehe? Bevor Sie Grundsicherung beantragen, müssen Sie Ihre Rücklagen weitgehend aufbrauchen. Diese Leistungen werden als Grundsicherung bezeichnet. Aber wie ist es mit den Kontoauszügen? Er ist 65, also seit letztem Jahr auch Rentner, hat innerhalb unserer Ehe kaum gearbeitet und fast keine Rentenanwartschaften erworben, so bekommt er zur Zeit Grundsicherung. Auch ein Antrag auf Wohngeld wurde mehrfach abgelehnt.Der Mitarbeiter unserer Bausparkasse sagte zwar es gibt was für Sie.Aber das Amt entschied anderst. Habe vor knapp einem Jahr einen Antrag beim Sozialamt auf Grundsicherung stellen müssen. Nach dem notwendigen Erstantrag ist regelmäßig nur ein zum Beginn des neuen Bewilligungsabschnittes (1.7. eines Jahres) ergangener Rentenbescheid vorzulegen. Ich selbst bin 13 Jahre jünger als mein (ex) Mann, wie gesagt, Bundesbeamtin und bekomme 1650 Euro Pension, von der meine Tochter und ich leben. Muss mir das Grundsicherungsamt bei einer Ablehnung das schriftlich mit Begründung mitteilen? Sozialamt hat verlangt Rentenantrag zu stellen, der wurde nun bewiligt - volle Erwerbsminderungsrente befristet auf zwei Jahre. Im Alter und bei Erwerbsminderung: Grundsicherung beantragen – so geht’s. zur Startseite gillt es dann als eingereicht ?ch brauch ja nur den Eingangsstempel später wenn es bewilligt ist hat man mir gesagt wäre das ja das Datum ab dem dann gezahlt wird.darf es denn sein das das sozialamt uns, Hallo,mein Mann wird demnächst Rentner und hat einen 400Euro Job. finanzfrage ist so vielseitig wie keine andere. All die Jahre zuvor, haben meine Eltern wegen Unwissenheit die vollen Fahrkosten für mich bezahlt. Keine Pflicht zum Folgeantrag auf Grundsicherung im Alter und bei voller Erwerbsminderung. Ist das rechtmäßig? - dies wurde bereits abgelehnt, die Akte soll nach dem Tod des Antragstellers ohne Zahlungen der ausstehenden Mieten geschlossen werden, Grundsicherung und Wohngeld wurden abgelehnt,obwohl Rente nicht reicht-Bitte um Hilfe. Ich beziehe seit letzem Jahr Oktober (2019) BAB. Das Einkommen wird jedes Jahr überprüft und die Höhe des auszuzahlenden Teils der Grundrente neu festgestellt, eine teilweise oder ganz ruhende Grundrente kann dann auch wieder ganz oder teilweise gezahlt werden. Grundsicherung: Einkommenssteuer-Rückzahlung als Einkommen ? Meine Schwester ist vor drei Monaten in eine kleine Gemeinde in NRW gezogen. Ist es wirklich so, dass, nachdem ich mich 30 Jahre für ihn krummgemacht habe, und er mich finanziell ruiniert hat, er nun auch noch dafür mit meiner Altersversorgung belohnt wird und ich selbst für den Rest meines Lebens auf Grundsicherung angewiesen bin?? 4-6 Wochen vor dem dort ersichtlichem Bewilligungszeitraumende, sofern die Voraussetzungen nach wie vor vorliegen, beim Sozialamt/Grundsicherungsamt ab. | info@btdirekt.de, Keine Pflicht zum Folgeantrag auf Grundsicherung im Alter. Das Bundessozialgericht hat in seinem Urteil vom 29.9.2009 (B 8 SO 13/08 R) zwar ein Anwendungsproblem des Grundsicherungsgesetzes aus dem Jahr 2004 entschieden. In den meisten Fällen betrifft dies ältere beziehungsweise Menschen mit Behinderung. Zeitraum Vorlage Kontoauszüge bei Sozialamt? Da Weihnachten jedes Jahr vor der Tür steht, und die Bezieher von Arbeitslosengeld sich ärgern, warum sie als Arbeitslose oder Empfänger von Hartz IV keine Weihnachtsbeihilfe erhalten, während Sozialhilfeempfänger und Personen mit Grundsicherung diese bekommen, entsteht jedes Jahr … Ab 1. Tipp: Wer bereits Grundsicherung bezieht, muss keinen neuen Antrag stellen. Hallo, Jemand bezieht seit Januar Rente wegen voller Erwerbsminderung i.H.v. Ich kann es einfach nicht fassen... Ich habe im Juni einen Antrag auf Grundsicherung gestellt, und alle erforderlichen Unterlagen eingereicht. Grundsicherung: Rente und Rücklagen werden berücksichtigt . von § 66 SGB I: Da dem Sozialhilfeträger die gesundheitlichen und finanziellen Verhältnisse des Klägers bereits aufgrund der vorherigen Leistungsbewilligung bekannt gewesen seien, habe er wegen fehlender Hinweise auf geänderte Einkommens- oder Vermögensverhältnisse nicht davon ausgehen können, dass die Hilfebedürftigkeit dem Grunde nach weggefallen sein konnte. Danke für Eure Antworten. Grundsicherung: Voraussetzung, Anspruch und Höhe. Vielen Dank im Voraus für eure Antworten. Das Sozialgesetzbuch regelt, dass jeder Mensch in Deutschland ein gesetzliches Recht auf Grundsicherung besitzt. 05.01.2021, 05:55 Uhr. Ich war davon ausgegangen das Jobcenter sei weiterhin für mich zuständig und hatte auch einen Weiterbewilligungsantrag gestellt. Ich wäre sehr dankbar darüber, wenn mir jemand mitteilt, welche gesetzliche Grundlage hierbei zum Tragen kommen könnte. Daher solle ich Grundsicherung beantragen. Weil neben Erwerbsunfähigen meist Rentner zu den Empfängern zählen, spricht man auch von Grundsicherungsrente. Dabei wird jedes Mal Bedürftigkeit geprüft, also z.B. Ich habe mal eine Frage. § 6 Satz 1 GSiG (jetzt § 44 SGB XII), nach dem die Leistung in der Regel für den Zeitraum vom 1.7. bis zum 30.6. des Folgejahres bewilligt wurde, habe nach seinem Wortlaut lediglich die Ermächtigung und zugleich Verpflichtung der Behörde zu einer Befristung der Bewilligung iS von § 32 Abs 1 SGB X begründet, nicht jedoch eine Begrenzung des Leistungsanspruchs mit einem hieraus abzuleitenden besonderen "Mitwirkungserfordernis" in Form einer weiteren Antragstellung für Folgezeiträume. Kontoauszüge für Grundsicherungsantrag im Original oder als Kopie. Und was ich noch merkwürdig fand war, dass sie mir den Zeitraum nicht sagen wollte, sondern sie hat mehrfach gesagt sie schickt mir ein Schreiben per Post zu - wo dann eben der Zeitraum drinsteht. Neu ist ein gesonderter, individueller Freibetrag für die Altersvorsorge.Hierfür werden für jedes Jahr der Selbständigkeit künftig 8.000 Euro nicht als Vermögen angesehen. Fallen die Anspruchsvoraussetzungen aber weg, muss die Abteilung Landespflegegeld unverzüglich informiert werden. Mein Behinderungsgrad von80% wurde zwar berücksichtigt.Jedoch wurde trotzdem abgelehnt. Regelsätze, die jetzt Leistungen für Regelbedarfe heißen, wurden neu berechnet und zu Beginn des Jahres 2012 erst- mals nach einer neuen Formel angepasst. Was passiert wenn ich den Antrag nicht wieder neu stelle? Aber selbst die Nichtvorlage des neuen Rentenbescheides sei kein Versagungsgrund i.S. Häufig liegt dem Rentenbescheiden ein ansprechender Antrag bei. Bin 52 Jahre alt. Muss sie den nicht erstmal den Antrag annehmen und die erforderlichen Unterlagen selbst bei den behörden anfordern,dann kann sie doch immernoch eventuell dem antrag nicht stattgeben .Ich versteh das nicht ? Wie viele Selbstständige sind auf Grundsicherung im Alter angewiesen? Guten Tag und ein gesundes neue Jahr.... darf das sozialamt die annahme eines antrages auf grundsicherung einfach abweisen. Ich bin der Meinung, dass es sich um Vermögen handelt, das er im Vorjahr erwirtschaftet hat. Grundsicherungsbescheide gelten in der Regel für ein Jahr und müssen dann - nicht komplett neu - aber wiederbeantragt werden. Und jedes Jahr muß das Ganze erneut beantragt werden. Grundsicherung, Mietzahlung nach dem Versterben des Antragstellers? Um einen Bescheid zu erhalten habe ich eine Verfahrensbeteiligung bbeantrag. Was sollen wir noch machen?? Ein einmal gestellter Antrag wirkt für die nachfolgenden Pflegegeldjahre fort, es muss also nicht jedes Jahr ein neuer Antrag gestellt werden. Letztes Jahr hat er vor Eintritt der Rente 6 Monate auf dem 1. Ein vom Amtsgericht im März eingesetzterter Betreuer stellte Anfang März bei der Arge den Antrag auf Grundsicherung (Lebensunterhalt und Miete). Abzug monatl.Beitrag für AOK von aufstockender Grundsicherung bei Erwerbsunfahigkeitsrente. hier! Entscheidend ist, ob Ihre Einkünfte und das Vermögen für den notwendigen Lebensunterhalt ausreichen. Die neue Grundsicherung erhalten Berechtigte dann rückwirkend. Kann von mir verlangt werden, dass ich für ein ganzes Jahr Kontoauszüge vorlegen muss, oder nur die letzten ein bis drei Monate ab heute oder ab Datum der damaligen Antragstellung? In der Grundsicherung sind alle Leistungen enthalten, die auch nach dem Sozialhilferecht gezahlt werden. Rottimann. Januar zahlreiche neue Regelungen in Kraft. Anders als die normale Altersrente muss die Grundsicherung jedes Jahr beim Sozialamt neu für jeweils zwölf Monate beantragt werden. Dieser wird zwar zunächst abgelehnt, da die Grundrentenzeiten noch nicht vorliegen. Ihre Fragen zur Grundsicherung sind bei uns oder den Trägern der Sozial ­ hilfe in besten Händen. Voraussetzung für deren Bezug dafür ist die Erfüllung spezieller Kriterien wie z. Frage: Da diese Rückzahlung sich auf das Jahr VOR dem Rentenbeginn und auch VOR dem ersten Bezug von Grundsicherung bezieht, ist sie demnach anzugeben und wird sie ihm also angerechnet bzw. Wenn auch unter Berücksichtigung von Einkommen ein Bedarf besteht, wird jedoch trotzdem keine Leistung gewährt, solange verwertbares Vermögen vorhanden ist. Da ich bisher noch nie Grundsicherung beantragt habe, wusste ich nicht, dass man dazu eine volle unbefristete EU-Rente beziehen muss. Nun sagt mir mein Anwalt, dass mein Mann durch den Versorgungsausgleich die Hälfte meiner Rente erhält, das heisst, meine eigene Rente würde dann nicht mehr reichen für meine Tochter und mich, und ICH müsste dann Grundsicherung beantragen, während ER als Einzelperson dann soviel von mir bekäme, dass er aus der Grundsicherung herausfällt. Hartz 4 2021: Neues zum Thema "Folgeantrag auf Grundsicherung", z. Weil aber die angewandten Regelungen insofern inhaltsgleich ins 4. Ein Freund von mir studiert und bekommt nebenher BaföG. Bundessozialgericht beschränkt Mitwirkungspflichten auf Änderung der Verhältnisse. Der Erstantrag wirke über den Bewilligungszeitraum hinaus fort und sei damit nicht „verbraucht“, so das BSG.