Heißt in der Praxis (die auch nicht allen Rennradfahrern bewusst ist): Käme es zu einem Streitfall, müsste ein Gericht entscheiden, ob eine Trainingsfahrt im … "Entgegen dem weit verbreiteten Mythos, dass für Rennradfahrer eine Ausnahmeregelung gilt, sind auch sie gemäß StVO verpflichtet, Radwege zu nutzen", mahnt Mingers. prisma verlost drei Exemplare. … Schickt uns Eure Bilder von der Maus. Kaum ist Imke Leopold zurück auf Norderney, ist es mit der Beschaulichkeit auf der Nordseeinsel vorbei. In der alten StVO hieß es: „Mit Fahrrädern muss einzeln hintereinander gefahren werden; nebeneinander darf nur gefahren werden, wenn dadurch der Verkehr nicht behindert wird.“ Nun ist das Nebeneinanderfahren explizit gestattet – wenn es der Verkehr zulässt: „Mit Fahrrädern darf nebeneinander gefahren werden, wenn dadurch der Verkehr nicht behindert wird; anderenfalls muss einzeln hintereinander gefahren werden.“ Damit soll dem Missverständnis entgegengewirkt werden, dass nur in Ausnahmefällen zwei Radfahrer nebeneinander unterwegs sein dürfen. In dem Fall gilt jedoch Schrittgeschwindigkeit und besondere Vor- und Rücksicht gegenüber Fußgängern. Kontakte beschränken, Vereinssport aussetzen, aber dennoch im kleinsten Kreis fit bleiben und dabei auch noch Spaß haben? Auf die Radwegsbenutzungspflicht hat die 11-Kilogramm-Grenze aber keine Auswirkungen. StVO§ 68 (1) Das blaue Radwegschild zeigt an, dass dieser Weg nur von Fahrrädern benützt werden darf. Das bedeutet, ist ein ausgeschilderter Radweg vorhanden muss man diesen auch mit dem Rennrad nutzen. Somit darf ein Rennrad auch im Straßenverkehr benutzt werden. Wie impraktikabel das war, sah schließlich auch das entsprechende Ministerium ein und änderte im Dezember 2016 die StVO. Auch im Team, das heißt in Gruppen mit mehr als 15 Radfahrern, besteht das Recht, zu zweit nebeneinander auf der Straße zu fahren. Ob Neubau oder Kauf im Bestand: Die Immobilienpreise in Deutschland steigen und steigen. Ein Rennrad stellt grundsätzlich ein Fahrzeug im Sinne der Straßenverkehrsordnung (StVO) dar, auch wenn es in dieser selbst nicht näher definiert wird. RennRad 5/2020: Die aktuelle Ausgabe im Shop bestellen. Kinder – oft nicht in der Lage, das Gefahrenpotential von Hauptverkehrsstraßen korrekt einzuschätzen, so dass eine generelle Wahlfreiheit der Führungs-form aus Sicht der Verkehrssicherheit als kritisch zu beurteilen ist. Ob es am Ende nachsitzen muss, entscheiden ihre prominenten Gäste und das TV-Publikum. Die Erklärung lautet weiter: „Dabei gilt der für Kraftfahrzeuge vorgeschriebene Seitenabstand auch für das Überholen von auf Schutzstreifen befindlichen Rad Fahrenden, da sich auch diese auf der Fahrbahn fortbewegen und der Schutzstreifen lediglich einen geschützten Raum der Fahrbahn darstellt.“ Dieser Mindestabstand gilt für alle „schwächeren Verkehrsteilnehmer“ und explizit auch für Verkehrsteilnehmer, die sich auf Schutzstreifen befinden. Wird der Weg beispielsweise durch Autos blockiert oder von der Pflanzenwelt überwuchert, darf auf die Fahrbahn ausgewichen werden. Zwar gab es Diskussionen dazu, diese Pflicht abzuschaffen10. Regelungen der Straßenverkehrsordnung (StVO) sind nicht fahrzeuggebunden. "Wer im deutlich sichtbaren Verband fährt, darf auch bei Rot die Ampel überqueren, wenn die Spitze noch im Grünlicht fahren konnte", erläutert Mingers die Rechtslage nach StVO. Regelungen der Straßenverkehrsordnung (StVO) sind nicht fahrzeuggebunden. (§ 7 Abs 1 StVO) Art und Umfang der Gefährdung hängen von den Umständen ab. Kinder, die ihr achtes Lebensjahr vollendet haben, … „Soweit der Radverkehr die Lichtzeichen für den Fahrverkehr zu beachten hat, dürfen Rad Fahrende auch aus einem am rechten Fahrbahnrand befindlichen Radfahrstreifen oder aus straßenbegleitenden, nicht abgesetzten, baulich angelegten Radwegen abbiegen“, so heißt es in der neuen Regelung. Schutzstreifen für den Radverkehr trennen den Rad- und den Autoverkehr mit einer gestrichelten weißen Linie (Zeichen 340 der StVO). Markus Mingers ist prisma-Rechtsexperte und Inhaber der Kanzlei "Mingers & Kreuzer Rechtsanwälte". Außerdem erhalten Radschnellwege künftig eine eigene Beschilderung. ", merkt der Rechtsexperte an. Die Kommissarin ist im neuen "Polizeiruf 110" gleich voll dabei und doch viel tiefer drin, als es ihr eigentlich recht ist. (Radweg, Radfahrstreifen, Mehrzweckstrecken) haben die Radfahrenden anderen Verkehrsteilnehmenden, die sich im fließend en Verkehr befinden, immer Vorrang zu geben (§ 19, Absatz 6a), ausgenommen die Radfahranlage mündet in eine Radfahrerüberfahrt. 1 Straßenverkehrsordnung ( StVO) ist für Radfahrer das Fahren auf der Fahrbahn der Regelfall. Diese müssen künftig in Schrittgeschwindigkeit Rechtsabbiegen. Das gilt vor allem natürlich gegenüber Fußgängern. Arme Alma! Mit dem Rennrad einen viel genutzten Radweg zu befahren ist oft eine Qual. Lediglich bei organisierten Radsportveranstaltungen wie der Tour de France ist der Helm seitens der Veranstalter gefordert." Geburtstag am 31. Das sind bei Radfahrern z.B. Eine wichtige Neuerung ist das Halteverbot auf eingezeichneten Schutzstreifen und Fahrradwegen. Das ist in diesem Fall nicht so. Rechte Radwege ohne die Zeichen 237, 240 oder 241 dürfen benutzt werden. einer Klingel ist bei Tageslicht und guter Sicht nicht vorgeschrieben. Wer mit einem Rennrad auf Trainingsfahrt unterwegs ist, für den gelten andere Bestimmungen: Radfahranlagen müssen nicht benutzt werden, es darf nebeneinander gefahren werden und die Ausstattung mit Reflektoren bzw. Jetzt die RennRad ohne Risiko testen! Seitdem gilt: Aufsichtspersonen ab 16 Jahren dürfen Kinder bis acht Jahre auf dem Fußweg fahrend begleiten. 1. Was als Rennrad in Deutschland gilt und welche gesetzlichen Vorgaben beachtet werden müssen, betrachtet der folgende Ratgeber näher. Dadurch sollen insbesondere Radfahrer im Straßenverkehr besser geschützt werden. Wichtig sind mindestens 20 Prozent Eigenkapital. Das wußte ich (adfc-Verkehrs-Recht), aber ich las in einer neuen Zeitschrift, das dieses nicht stimmt, und das Rennrad [size=16px]nicht [/size] auf einen Radweg fahren muß. „Die neuen Regeln stärken insbesondere die schwächeren Verkehrsteilnehmer“, sagt der Verkehrsminister des Bundes, Andreas Scheuer, zu den neuen Regelungen der Straßenverkehrsordnung, StVO. "Licht bleibt dennoch Pflicht – lediglich die Art der Befestigung unterscheidet sich hier. Straßenbelag, Schienen, Autotüren, Querverkehr, querende Fußgänger. Rennräder) oder an eine bestimmte Geschwindigkeit geknüpft ist. Autos dürfen dort zwar nicht parken, aber bislang noch bis zu drei Minuten halten. Wo die StVO nicht weiterhilft, hat jedoch die Rechtsprechung schon ein wenig Licht ins Dunkel gebracht. Ein Radweg laut StVO ist ausschließlich durch das Gebotszeichen „Radweg“ oder „Geh- und Radweg“ gekennzeichnet. Im Interesse der … Insbesondere für Radfahrer sollte sich so ab dem 28. Gemäß §§17 u. Ist auf einer Straße ein Radweg oder ein Geh- und Radweg vorhanden, so muss dieser auch benützt werden. Radfahrende dürfen auf der Fahrbahn fahren („auf der Straße“), denn das Fahrrad ist ein Fahrzeug (§ 2 StVO). Wie sich die Stars aktuell am Kochtopf schlagen, verraten wir in unserer neuen Serie. prisma hat mit der Schauspielerin über ihre Rolle gesprochen. Dein Club. Ausnahme: Bei Trainingsfahrten mit Renn-rädern muss die Radfahranlage nicht benutzt werden; Gemäß § 2 Abs. Und dieses fand ich nicht bei Google. Anders ist es nur dann, wenn ein Verband an Radfahrern unterwegs ist. Das wird prisma mit der Maus feiern und braucht dafür Eure Hilfe. Straßenverkehr bewegt, ist ein Fahrrad. Januar. Jetzt alle Informationen einsehen! Für 90 Minuten Vollspannung ist in diesem "Tatort" von der ersten Sekunde an gesorgt. Vor allem in den Städten greifen immer mehr Bürger auf Leihfahrzeuge als Ergänzung des öffentlichen Nahverkehrs zurück. Auflage 2011, Rn. Allerdings toleriert die Polizei bei Rennradfahrern eher einmal kleine Überschreitungen, bei denen jeder "normale" Radfahrer wahrscheinlich zu Fuß nach Hause gelangen müsste. Dieser liegt vor, wenn mehr als 15 Fahrräder zusammen fahren (§ 27 StVO). Abgesehen davon sind Radfahrer – v.a. Was im Straßenverkehr … Die StVO enthält jedoch keine besonderen Regeln, wie sich Radfahrer zu Fußgängern auf gemeinsamen Fuß- und Radwegen genau verhalten sollen (Hentschel/König/Dauer, Straßenverkehrsrecht, 41. Kein Verlassen liegt beim Übergang einer Radfahranlage in eine Nach der Rechtsprechung des Landesverwaltungsgerichts Wien ist die Einhaltung eines Abstands von 1,2 bis 1,8 m zu parkenden Fahrzeugen durchaus vertretbar und wird dadurch nicht gegen das … Daher stellen sich die … Daher sollten Kaufinteressenten den eigenen finanziellen Rahmen frühzeitig klar abstecken. In jedem Fall ist künftig die Abstandsregel beim Überholen genau geregelt. Auf "Sie müssen am Radweg fahren" entgegnete ich die übliche Leier: Rennradfahrer auf Traininsfahrt, Radweg nicht von Laub befreit und 30km/h limit am Radweg. Die grüne Beschilderung und die vorhandene Markierung können den Radverkehrsweg nicht zu einem Radweg im Sinne der StVO machen. 4 Satz 2 StVO Rennrad. Wo fahre ich mit dem Fahrrad? Es ist selbstverständlich, dass auch Radfahrer gemäß § 1 StVO ständige Vor- und Rücksicht walten lassen. April ein besserer Schutz im Straßenverkehr einstellen. Zeichen 240 der StVO: Gemeinsamer Fuß- und Radweg; Der oben zitierte Ausschnitt aus der Straßenverkehrsordnung zeigt, dass es zwei verschiedene Arten Radwege gibt: Benutzungspflichtige Radwege und "andere Radwege". Zum Shop! Ein Rennrad, das sich im öffentl. Sie gehören demzufolge auf die Fahrbahn (§ 2 StVO. Für Rennradfahrer gelten in Deutschland grundsätzlich dieselben Regeln wie für den Otto Normalradfahrer auch. Wenn nötig, muss der Radfahrer absteige… Andere Verkehrsteilnehmer dürfen ihn nicht benutzen. Was im Straßenverkehr zu beachten ist, erklärt prisma-Rechtsexperte Markus Mingers, Rechtsanwalt der Kanzlei Mingers & Kreuzer. Hi, ich wurde heute "freundlich" verwarnt, weil ich auf der Straße statt dem Radweg daneben unterwegs war. Aber Achtung: Als Rennradfahrer und damit Verkehrsteilnehmer sind Lichtzeichen des Fahrverkehrs selbstverständlich zu beachten. Dazu der Rechtsanwalt: "Dennoch besteht für Radsportler keine Helmpflicht. Bei Missachtung drohen dem Autofahrer 100 Euro Bußgeld und ein Punkt in Flensburg. Radfahrerüberfahrt Pfeile in beiden Richtungen Radfahrstreifen und Straße ist keine Einbahnstraße §68 Abs. Fußwege sind tabu, es sei denn, sie sind durch das Zusatzschild "Radfahrer frei" freigegeben. 1, 1a StVO, §4 Fahrradverordnung Wann gilt die Be-nützungspflicht nicht? Damit geht eine weitere Maßnahme für Kfz über 3,5 Tonnen einher. Wolfgang Stumph kehrt als Wilfried Stubbe auf den Bildschirm zurück – und das genau passend einen Tag vor seinem 75. nander getrennt werden8. Die dürfen tatsächlich als Verbund nebeneinander auf der Straße … Seit Dezember haben Sie online fleißig unter allen prisma-Titelseiten des Jahres 2020 für Ihren Favoriten gestimmt. Dies führt vielfach dazu, dass die Radfahrenden Schutzstreifen nicht durchgängig nutzen können, weil ihnen haltende Autos den Weg versperren. Juni 2017 in geänderter Form in Kraft ist. Der RennRad Cycling Club – Deine Leidenschaft. Fehlt es an einem derartigen Schild, ist eine Radwegebenutzungspflicht nicht gegeben. Insgesamt kommt es auf die Gesamtumstände an, ob eine Trainingsfahrt vorliegt oder nicht“, meint die Rechtsexpertin. An Engstellen ist Überholen nicht gestattet, zeigt künftig ein entsprechendes Schild an. Die Zahl der Carsharing-Kunden und -Anbieter in Deutschland wächst. Einzige Ausnahme: Ein Verband von 16 Rennradlern oder mehr. Ist anderen Verkehrsteilnehmern durch Zusatzzeichen die Benutzung eines gemeinsamen Geh- und Radweges erlaubt, müssen Fahrzeugführer auf Fußgänger und Radfahrer Rücksicht … Autofahrer sollen sich auf strengere Regeln und höhere Bußgelder einstellen. Werdet kreativ: Ihr dürft malen, Kollagen anfertigen oder basteln. Radfahrer dürfen nicht die Fahrbahn, sondern müssen den gemeinsamen Geh- und Radweg benutzen (Radwegbenutzungspflicht). Der ADAC lehnt eine … Das Polizeitauto hat mich überholt, 100m vor mir- und auch mich angehalten. Bislang war in der StVO nur von „ausreichendem Abstand“ die Rede, nun ist festgeschrieben, dass Autofahrer beim Überholvorgang mindestens 1,5 Meter seitlichen Abstand innerorts und zwei Meter außerorts einhalten müssen. Ferner füllt sich ab 60 Euro-Bußgeldern das Punktekonto in Flensburg", so Mingers. Doch die StVO kennt keine Ausnahme für Rennradfahrer. Wie das Licht am Fahrrad beschaffen sein muss, regelt Paragraph 67 der Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO), der seit dem 1. Die Straßenverkehrsordnung (StVO) kennt jedoch keine Ausnahmeregelung von der Radwegebenutzungspflicht, die unmittelbar an bestimmte Fahrradtypen (wie z.B. Im Vierteiler "Tod von Freunden" spielt Katharina Schüttler Sabine Küster, eine Mutter, die sich damit auseinandersetzen muss, dass ihr Sohn vermutlich ertrunken ist. Fahrräder sind Fahrzeuge. Mehr oder weniger freiwillig verbringen im Moment nicht nur unsere Leser ihre Zeit daheim, sondern auch die meisten Schauspieler, Musiker, Kabarettisten oder Moderatoren. abgesetzte Radweg meist die bessere Lösung darstellt als eine Führungsform auf der Fahrbahn. Rennradfahrer können sich seit der Neuregelung der StVZO in 2017 über besseres legales Licht freuen. Jetzt können Sie aus diesen zehn Covern das prisma-Cover des Jahres 2020 wählen und mit etwas Glück einen tollen Strandkorb gewinnen. Wer nicht im Verband fährt und rote Ampeln ignoriert, sollte sich nicht erwischen lassen! Doch welche Regelungen haben sich geändert und inwiefern werden die Änderungen den Radfahrern im alltäglichen Straßenverkehr nutzen? Fehlerfrei unterwegs: Die Straßenverkehrsordnung (StVO) für Fahrradfahrer In der Straßenverkehrsordnung (StVO) hat der Gesetzgeber die Regeln für alle Verkehrsteilnehmer zusammengefasst. 248c zu § 41 StVO). Einmal anhalten ist da deutlich günstiger. Immer muss die Kleine zurückstecken, wenn Mama Olga Lenski gerufen wird. Sie können die Regeln zur Radwegebenutzungspflicht in der StVO finden. Dabei sind gerade Rennräder oft weniger verkehrssicher: An ihnen sucht man beispielsweise vergeblich nach fest installierten Scheinwerfern, die bis vor einiger Zeit noch Vorschrift für Fahrräder waren – mit einer Sonderregel für Räder unter elf Kilo, die laut StVO § 67 keine feste Beleuchtung haben mussten. Was ändert sich konkret? Regeln für Radfahrer und Rennradfahrer in der StVO. Das Überqueren roter Ampeln kann Radsportlern teuer zu stehen kommen: "Bußgelder rangieren zwischen 100 und 180 Euro. Durch die Neuregelung dürfen Radfahrer an einer roten Ampel rechts abbiegen, auch wenn die Ampel geradeaus rot zeigt. "Ebenso sind Reflektoren, beispielsweise an den Pedalen, am Rennrad zu befestigen.". Fotoquelle: Mingers & Kreuzer. Seit dem Neuerlass der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) im Jahr 2013 bestehen folgende Regelungen: Die Benutzungspflicht eines Radweges wird mit entsprechenden Verkehrszeichen (237, 240 oder 241 der StVO; weißes Fahrrad auf blauem Grund) angeordnet. Aufsätze VD 09/10 253 Rennrad sieht daher grundsätzlich eine Radwegebenut-zungspflicht vor, wenn Zeichen 237 (Radweg), Zei-chen 240 (Gemeinsamer Geh- und Radweg) oder Zeichen 241 (getrennter Geh-und Radweg) ange-ordnet ist9. Benutzt ein Rennradfahrer einen Radweg nicht, obwohl er nach § 2 Abs. Wiegt das Rennrad weniger als 11 kg, muss es keine fest installierte Beleuchtungsanlage besitzen. In diesen Fällen ist der Radweg zu benutzen; das Fahren auf der Fahrbahn ist nicht zulässig. Dieser darf dann auch auf der Straße fahren – ist also die einzige Ausnahme zur Radwegsbenutzungspflicht. StVO: Neuerungen für Radfahrer im Straßenverkehr. Walter Moers hat sich mit seinen Romanen in die Herzen der Leser und Kritiker geschrieben. (1) Auf Straßen mit einer Radfahranlage ist mit einspurigen Fahrrädern ohne Anhänger die Radfahranlage zu benützen, wenn der Abstand der Naben des Vorderrades und des Hinterrades nicht mehr als 1,7 m beträgt und das Befahren der Radfahranlage in der vom Radfahrer beabsichtigten Fahrtrichtung gemäß § 8a erlaubt ist. Ab dem 28. Der Radweg in der StVO. Radwege: Sonderwege für Radfahrende . Mit einer Partie Familien-Boßeln schlägt man gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe. 2. Wer radelt und schnell unterwegs ist, setzt sich logischerweise auch der Gefahr aus, in einen Unfall verwickelt zu werden. Neben ihm spielt seine Tochter Stephanie Stumph die Investigativjournalistin Christiane Stubbe. Wichtige Regelungen der StVZO zum Fahrradlicht im Überblick. Um diese Vorschriften, ihre Beach-tung und mögliche Konflikte soll es hier vor allem gehen. § 2 Absatz 4 besagt hierzu folgendes: Eine Pflicht, Radwege in der jeweiligen Fahrtrichtung zu benutzen, besteht nur, wenn dies durch Zeichen 237, 240 oder 241 angeordnet ist. Die Nutzungspflicht besteht aber nur, soweit der Radweg auch befahrbar ist. Um Unfälle zu vermeiden, sollten Rennradfahrer niemals schneller sein als die ausgeschilderte Geschwindigkeit es zulässt und nur so schnell, dass das Rad noch sicher beherrscht werden kann. Allerdings toleriert die Polizei bei Rennradfahrern eher einmal kleine Überschreitungen, bei denen jeder "normale" Radfahrer wahrscheinlich zu Fuß nach Hause gelangen müsste. In der Entscheidung sind die Radfahrer häufig frei. Radweg, Geh- und Radweg bzw. Damit Sie nun nicht erst das … Alle Inhalte der aktuellen Ausgabe: RennRad 5/2020. Rennradfahren wird in der StVO als Spezialfall behandelt. „Das Rennrad ist im Prinzip exakt definiert – der Begriff ,Trainingsfahrt‘ dagegen eher ungenau. Sie mussten ihrem Nachwuchs vom Radweg oder der Straße aus Kommandos zurufen. prisma hat mit Wolfgang Stumph über das Comeback seiner wohl bekanntesten Rolle, die Tücken eines Geburtstags während Corona und starke Familienbande gesprochen. 3. "Gleiches gilt für Rennräder." Die einschneidendste Änderung versteckt sich tief in Absatz 2 Satz 4 des § 67 StVZO »Lichttechnische Einrichtungen an Fahrrädern«: »Scheinwerfer, Leuchten und deren Energiequelle dürfen abnehmbar sein, müssen jedoch während der Dämmerung, bei Dunkelheit oder wenn die Sichtverhältnisse es sonst erfordern, angebracht werden.« Man muss diesen Satz zwischen anscheinend entgegengesetzen Sätzen wie »Fahrräder dürfen nur dann im öffentlichen Straßenv… Das Kärntner Straßengesetz definiert aber überregionale Radwege als selbstständige … Im Unterschied zu anderen Radfahrern, genügt für Rennradfahrer das Mitführen von Front- und Schlussleuchten mit Batteriebetrieb, gegebenenfalls auch mit weniger als 6V Nennspannung. StVO: „Grüner Pfeil“ für Radfahrer. Voraussetzung ist aber wie bei allen Fahrzeugen, dass das Rennrad auch straßenverkehrstauglich ist. „Soweit der Radverkehr die Lichtzeichen für den Fahrverkehr zu beachten hat, dürfen Rad Fahrende auch aus einem am rechten Fahrbahnrand befindlichen Radfahrstreifen oder aus straßenbegleitenden, nicht abgesetzten, baulich angelegten Radwegen … "Wird der Verkehr nicht behindert, so dürfen Radfahrer nebeneinander fahren", so Mingers. Anders als bei den übrigen Regelungen für Radfahrer nach StVO, besteht für die Beleuchtung eine geringfügige Sonderregel. Fußgänger und Radfahrer teilen sich einen Weg. Gibt es Fahrradwege, können diese benutzt werden. Demnach müssen Fußgänger und Radfahrer auf gemeinsamen Fuß- und Radwegen a… Eine Übersicht. Barbara Schöneberger achtet darauf, dass Deutschland die Schulbank drückt. Kein Problem. Wer darf auf einem Radweg fahren? April treten Änderungen der StVO in Kraft. § 2 Abs. Ab 16 Rennradfahrern ist die Gruppe ein sogenannter Verband. Die benutzungspflichtigen Radwege, um die es hier in erster Linie gehen soll, stellen aber nicht nur besondere Forderungen an … 23 StVO muß am Fahrrad eine betriebsfähige Beleuchtung mitgeführt werden. Die Top 10 sind nun ermittelt. Gemäß § 2 Absatz 4 Satz 2 StVO besteht auf dem Radweg die Pflicht, diesen in der jeweiligen Fahrtrichtung zu benutzen, sofern dies durch die Zeichen 237, 240 und 241 angeordnet wird. Die Benützungspflicht gilt Auf Radfahranlagen nicht nicht: • auf Radwegen, erlaubtGeh- und Rad-wegen ohne Benützungspflicht (rechtlich abgesichert) auf Grund der Geschwindigkeit. Liebe Kinder, die "Sendung mit der Maus" wird im März 50 Jahre alt. ßenverkehrs-Ordnung (StVO) Vorschriften speziell für den Radverkehr. Für Radfahrer gelten die gleichen Verkehrsregeln wie für Autofahrer, auch wenn manche Vorschrift für Radler etwas lockerer ausgelegt ist. Radwege müssen in der korrekten Fahrtrichtung benutzt werden, sofern sie mit dem entsprechenden Verkehrzeichen gekennzeichnet sind, sonst dürfen sie benutzt werden. 4 StVO dazu verpflichtet war, dann müsste er sich selbst bei einem verkehrswidrigen Zustand der Fahrbahn und einer schuldhaften Pflichtverletzung ein so erhebliches Mitverschulden anrechnen lassen, dass das unterstellte Verschulden des Verkehrssicherungspflichtigen dahinter zurückzutreten hätte. Für Rennradfahrer gelten in Deutschland grundsätzlich dieselben Regeln wie für den Otto Normalradfahrer auch. Die Hörbücher, gelesen von Dirk Bach und Andreas Fröhlich, sind nun erstmals vollzählig in einer aufwendig gestalteten und limitierten Box erschienen. Deshalb wird dort … Durch die Neuregelung dürfen Radfahrer an einer roten Ampel rechts abbiegen, auch wenn die Ampel geradeaus rot zeigt.